Kooperation EDV- Kommunikation-Digitalisierung

Um nicht nur die weitere Umsetzung des Informationssicherheitskonzepts zu gewährleisten, sondern auch um die Gemeinden fit für die Digitalisierung zu machen, wurde das Projekt „Kooperation EDV, Kommunikation und Digitalisierung“ gestartet. In einem ersten Schritt wurden Fachgespräche geführt und eine ausführliche Befragung und Grundlagenerhebung bei den Gemeinden konzipiert und durchgeführt. Die Ergebnisse wurden ausgewertet und mit der Lenkungsgruppe diskutiert.
Es wurde ein Erfahrungsaustausch mit dem Landkreis Rhön-Grabfeld organisiert, der die EDV- Infrastrukturbetreuung für seine Kommunen übernommen und dafür die Interkomm-IT Rhön-Grabfeld GmbH gegründet hat. Der Landkreis Würzburg will nun ein ähnliches Angebot für seine Kommunen entwickeln.